News



Neues aus dem International Office


1)
Noch bis zum 1. September 2012 können sich RUB-Studierende aller Fachbereiche für Restplätze im Sommersemester 2013 an folgenden Partneruniversitäten bewerben:



Universidad de Monterrey, Mexiko

Universidad Autónoma de Nuevo León, Monterrey, Mexiko

Universidad Autónoma Metropolitana, Mexiko-Stadt, Mexiko

Soongsil University, Seoul, Südkorea

Sogang University, Seoul, Südkorea

EWHA Womans University, Seoul, Südkorea

Kyungpook National University, Daegu, Südkorea

National Taiwan University, Taipei, Taiwan

Belorussische Staatliche Universität, Minsk



Weitere Informationen zu den Universitäten und zum Bewerbungsverfahren finden Sie auf folgender Homepage: http://international.rub.de/ausland/aktuelles/ausl00143.html.de. Die Studiengebühren werden an allen Partnerhochschulen erlassen.

2) Studierende, die sich für einen Auslandsaufenthalt im akademischen Jahr 2013/14 (Wintersemester 2013/14 und/oder Sommersemester 2014) interessieren, können sich folgende Fristen merken:



Studiengebührenfreies Auslandssemester in den USA und Australien über das MAUI/AEN Utrecht Network Exchange Programm: 25. Januar 2013

http://international.rub.de/ausland/studium/programme/gesamt/Utrecht.html.de





Studiengebührenfreier Auslandsaufenthalt in den USA, Mexiko, Brasilien, Chile, Japan, Taiwan, China, Südkorea und Weißrussland: 15. Februar 2013



Wer sich für einen einjährigen Studienaufenthalt an der Université François Rabelais in Tours, Frankreich, interessiert, kann sich ebenfalls bis zum 15. Februar 2013 für das Partnerschaftsstipendienprogeramm bewerben. Stipendiaten bekommen für die Zeit in Frankreich von der Gasthochschule 400 € (anstelle der üblichen 150 bis 200 € ERASMUS-Förderung).



http://www.international.rub.de/ausland/studium/programme/gesamt/index.html.de



3) Wer im Sommersemester 2013 einen Studienaufenthalt über ein Austauschprogramm des International Office oder der Fakultäten/Institute an einer ausländischen Partnerhochschule der RUB weltweit (außer in ERASMUS-Teilnahmeländern) plant, wer 2013 ein Praktikum im Ausland (außer in ERASMUS-Teilnahmeländern) absolvieren oder die Abschlussarbeit im Ausland anfertigen möchte, kann sich noch bis zum 15. Oktober 2012 für das PROMOS-Stipendienprogramm bewerben:

http://www.international.rub.de/ausland/ausschreibungen/index.html.de



4) Am 15. Dezember 2012 können Angehörige der RUB (sowohl Studierende wie Mitarbeiter) den IELTS (International Englisch Language Testing System) Sprachtest erstmalig im Zentrum für Fremdsprachenausbildung (ZFA) ablegen. Die Online-Registrierung ist bereits freigeschaltet: http://www.ruhr-uni-bochum.de/zfa/ptz/ielts.html



5) Die Abteilung Servicio de Lenguas Modernas (Dt.: Sprachenzentrum) der Universidad de Huelva, einer von zahlreichen Partnerhochschulen der RUB in Spanien, sucht ab sofort Praktikanten im Bereich Administration and Management sowie Deutsch als Fremdsprache. Weitere Informationen finden Sie auf folgender Internetseite: http://international.rub.de/ausland/praktikum/angebote.html.de



Praktikanten können sich für das ERASMUS-Mobilitätsstipendium bewerben: http://international.rub.de/ausland/praktikum/erasmus.html.de



6) An der RUB studieren zurzeit mehr als 4.000 internationale Studierende und jedes Semester kommen viele neue hinzu. Für diese Studierenden ist der Studienbeginn eine besondere Herausforderung: als wären Orientierung auf dem Campus und Studienorganisation noch nicht genug, müssen auch noch eine fremde Sprache und Kultur gemeistert werden. Deshalb organisiert das International Office zu Beginn jedes Semesters eine Orientierungswoche mit Informationen zu Uni und Studium, Workshops und einem Freizeitprogramm. Neben der allgemeinen Orientierung sind aber auch persönliche Kontakte wichtig. Aus diesem Grund möchten wir zum Wintersemester erstmalig ein Team von „Campus Guides“ zusammenstellen:



Wir suchen Studierende der RUB, die sich auf dem Campus auskennen und ihre Studienfächer während der Orientierungswoche präsentieren und die neuen internationalen Studierenden begleiten möchten. Natürlich profitieren auch die Guides: sie können neue Kontakte knüpfen, andere Kulturen kennenlernen und Sprachkenntnisse vertiefen.



Wir möchten Sie herzlich einladen, an unserem Programm teilzunehmen:

Werden Sie „Campus Guide“ und erleben Sie zusammen mit den internationalen Kommilitoninnen und Kommilitonen den Start an der RUB.



Der Zeitaufwand beläuft sich dabei auf:

1 gemeinsames Vorbereitungstreffen im September

Orientierungswoche: 01. – 05. Oktober 2012



Bei Interesse freuen wir uns über Ihre Email an:



Sarah-Amelie Stücken, M.A.

International Office, RUBiss - RUB international student services

E-mail: sarah.stuecken@uv.rub.de

5th International Conference on Computational Meth...

We are pleased to announce the 5th International Conference on Computational Methods and Information

more...

New paper on structural forces in segmental lining...

A new paper with the title "Structural forces in segmental linings: process-oriented tunnel advance

more...
MORE NEWS